Das liebe Forstamt und die Bildsprache



Ich bin tief beeindruckt. Das Forstamt hat nun ein Transparent aufgehängt, um die erzürnten BürgerInnen über die Notwendigkeit der Schlägerungen zu informieren. Sehr bemüht, das spreche ich nicht ab. Die Rede ist von "Pflege des Bewuchses", das Bild zeigt einen schönen Uferbereich. Nur entsprechen weder Wort noch Bild den Tatsachen.

In Realität sieht es nämlich so aus.



Blog-Archiv