Begegnungszone für Alle




In Graz wird beim Sonnenfelsplatz eine Begegnungszone umgesetzt. AnrainerInnen und Geschäftsleuten sind bei der Gestaltung beteiligt. Wie der Platz zur Zeit aussieht, kann man am Video sehen. Sehr bequem für AutofahrerInnen, wenig attraktiv für FußgängerInnen und RadfahrerInnen.
Ich wünsche den GrazerInnen viel Erfolg bei der Umsetzung. In Innsbruck traut man sich solche Projekte noch nicht zu. Der Bozner Platz wäre zB. bestens geeignet für eine Begegnungszone. Anstatt der Ampeln sollten die Fahrbahnen verschmälert werden, die Gehsteige verbreitert und den FußgängerInnen überall Vorrang eingeräumt werden.

Blog-Archiv