Innenstadtkaufleute finden Radabstellverbot einen Blödsinn

Das gefällt mir natürlich. Die Innenstadtkaufleute haben schon längst verstanden, dass RadfahrerInnen gute und treue KundInnen sind. Die sogenannte Wirtschaftspartei = ÖVP hat es offensichtlich noch nicht kapiert. ÖVP-Vizebürgermeisters Gruber, der immer seine Wirtschaftskompetenz betont, betonte in der Debatte im Gemeinderat, wie geschäftsschädigend die RadfahrerInnen seien. Hat wohl nicht mit den Innenstadtkaufleuten gesprochen.

Hier der Artikel der Innenstadtkaufleute

Blog-Archiv