Hier ist der Geheimknopf für längere Grünphasen



Schluss mit den Drüberhetzampeln. Es gibt einen Geheimknopf, der die Grünphase für FußgängerInnen verlängert. Der Knopf ist gut versteckt, sodass ihn die meisten Menschen nicht kennen können. Das Bild zeigt, wo er sich befindet - auf der Unterseite des Kastls, das man mittlerweile bei fast jeder Ampel findet.
Der einzige Nachteil: Wenn FußgängerInnen sich zu spät anmelden (kurz vor dem Umschalten), dann funktioniert der Geheimknopf nicht, weil der Verkehrsrechner die Anmeldung nicht mehr berücksichtigt.
Holt euch also die Zeit zum Überqueren der Straße und bringt das autogerechte System durcheinander.

Blog-Archiv