Teilfläche des Tivoli-Schwimmbads wird nun auch im Winter nutzbar

Lange hat es gedauert. Nun hat die Stadt eine Regelung gefunden, eine große Teilfläche des Tivoli-Schwimmbades auch im Winter für alle zugänglich zu machen. Stück für Stück arbeiten wir uns vor, Freiräume zu schaffen und den Leuten vor Ort zur Verfügung zu stellen.
Mir würden schon noch weitere Grünflächen einfallen - die prominenteste ist wohl der Hofgarten. Leider ist das ein Bundesgarten und da haben wir uns bis jetzt die Zähne ausgebissen. Jeder grüner Antrag landete im Papierkorb der derzeitigen Koalition. Aber es kann ja noch werden. Im heurigen Frühjahr fand ein Flashmob im Hofgarten statt. 100erte Menschen kamen mit Spielsachen, Decken, Picknickkörben und ließen sich friedlich im Hofgarten nieder. Das Zeichen, dass die Menschen mit diesem Flashmob setzten, wurde bisher ignoriert. Vielleicht sollte das nocheinmal und nocheinmal und nocheinmal stattfindet, damit FI, ÖVP und SPÖ endlich aufwachen.

Blog-Archiv