Warum wohl Ökosprit E10?

Ab Herbst 2012 soll auch in Österreich der Biospritanteil von 5 auf 10 % steigen. Ich halte gar nichts davon, landwirtschaftliche Flächen für Monokulturen zu verschwenden, um die Pflanzen in den Tank zu mischen. Aber warum unterstützt das Lebensministerium diesen Blödsinn? Nun, BM Berlakovich kommt vom Bauernbund. Ein Schelm, wer nun schlechtes denkt.

Natürlich ist ein sehr bequemer Weg, den Bauernbündlern Subventionen zuzuschupfen. Das ist ja so praktisch. Anstatt in Biolandwirtschaft und Tierhaltung zu investieren und nachhaltige Landwirtschaft zu stützen, nimmt man lieber den leichten Weg. Essen gehört auf den Teller, nicht in den Tank, liebe Bauernbündler.

Übrigens:
  • LR Switak, zuständig für Finanz und Raumordnung, wohnt in der Dachgeschoßwohnung des Liftkaisers Schultz
  • LH Platter bricht öffentlich ausgesprochene Versprechen und lässt misshandelte Menschen im Regen stehen
  • Vize-BM Gruber lobbyiert als Politiker für das Unternehmen TIWAG


Blog-Archiv