Firstfeier Haus des Theaters

Naja, eigentlich war es eine Kellerfeier, weil das Theater im Keller liegt. Natürlich ist alles noch im Rohbau, aber es lässt sich schon erkennen, dass die freie Theaterszene tolle Räumlichkeiten bekommt. Ein jahrelang vorgebrachter Wunsch, endlich einen Platz zu haben, wird dann mit Herbst 2012 in Erfüllung gehen. Zusätzlich gibt es in den anderen Stockwerken eine interaktive Hörwelt der Firma MedL. MedL hat seinen Hauptsitz in Innsbruck und ist weltweit mit Hörgeräten und deren Weiterentwicklung beschäftigt und tätig. Die interaktive Hörwelt wird gemeinsam mit Spezialisten der ArsElektronica entwickelt. Ich finde, das ist eine gelungene Zusammenarbeit und freu mich schon auf die Fertigstellung beider Bereiche - Theater und Hörwelt.

Blog-Archiv