Mit der Verlängerung der Linie 3 in Amras ergrünt die Straße



Nun gibt es mal was Erfreuliches zu berichten. Die Straßenbahnlinie 3 wird im Osten in die Philippine-Welser-Straße verlängert. Durch die Autobahneinhausung wird in diesem Gebiet vermehrt mit Wohnbau gerechnet, sodass die Verlängerung der Straßenbahnlinie Sinn macht und näher in die Wohngebieten rückt.
Im letzten Stadtsenat hatten wir den Antrag, die Straße selbst nicht nur mit der Straßenbahn, sondern auch mit Bäumen aufzuwerten. Entlang der Strecke werden nun 10 Bäume gesetzt. Jetzt kann man schon den Einwand vorbringen, dass es in diesem Gebiet eh genug Gärten und somit genug grün gibt. Der Straßenraum selbst ist aber ziemlich öd und man darf nicht vergessen, dass für Fußgängerinnen und Fußgänger die schattenspendende Funktion der Bäume wichtig ist. Da nutzt es nichts, wenn im Garten ein Baum steht.

Blog-Archiv