Das Arbeitsübereinkommen ist einstimmig angenommen


Nach eingehender Diskussion des Koalitionspapiers, das von den GemeinderätInnen und dem Verhandlungsteam der Innsbrucker Grünen vorgestellt wurde, hat die Bezirksversammlung der Innsbrucker Grünen einstimmig dem Koalitionspakt zugestimmt.

Demokratieschub und BürgerInnenbeteiligung, Kunst und Kultur, Schwerpunktsetzung auf ökologische Mobilität, mehr grüne Platzgestaltungen oder  Baum- und Innhofschutz, Energiewende als Motor für Wirtschaft und Umwelt oder urban gardening, Innuferschutz oder der Flughafen-Masterplan sprechen für eine klare erkennbare "grüne Handschrift".

Nun wird es Zeit, nach dem Verhandlungsmarathon sich durch die großen Arbeitspakete zu wühlen -:)

Blog-Archiv