Schwarz-grün auf Landesebene

Nun ist es beschlossen. Schwarz-grün auf Landesebene kann zu arbeiten beginnen. Dass das kein einfacher Weg werden wird, war den grünen Mitgliedern bei der Landesversammlung klar. Deshalb waren die Diskussionen kontrovers und kritisch. Kritische Stimmen sind als Korrektiv auch wichtig und bei uns Grünen selbstverständlich. Ich möchte jetzt aber gar nicht lang schreiben, weil das Arbeitsprogramm sehr umfangreich ist. Auf unserer Landesgrünen-Homepage findet ihr das gesamte Übereinkommen


Ich wünsche dem neuen Team in der Tiroler Landesregierung viel Kraft, Geduld und Ausdauer. Das braucht ihr jetzt. Um langfristig Veränderungen zu erreichen, braucht es sehr viel Geduld. Wir als Stadt können nun hoffentlich auch besser arbeiten, da viele Projekte von der Zustimmung des Landes Tirols abhängen.

Blog-Archiv