Sehr alte Stieleiche im Wohnheim Saggen muss gefällt werden

Das freut mich nicht besonders. Jedoch ist der Pilzbefall bei Wurzeln und Stamm schon so weit fortgeschritten, dass die Standfestigkeit dieses alten Baumes nicht mehr gegeben ist. Wenn so ein Baum im Freigelände stehen würde, könnte man das Risiko des Umfallens notfalls noch eingehen. Aber der Baum steht im Eck dieses schönen Gartens und kann entweder spazierende alte Menschen erschlagen oder auf die Straße rauskippen und ebenfalls Menschen schaden.
Wir machen uns das nicht leicht, das könnt ihr uns glauben. Wir haben Gutachten erstellen lassen, ob die Fällung wirklich notwendig ist. Und leider wurde es bestätigt. Am Stammansatz sieht man auch schon die Früchte des Pilzes sprießen.
Dem bereits aufgetauchten Gerücht, der Baum muss einem Neubau weichen, kann ich ins Reich der Märchen schicken. Es gibt dort keine Planungen für einen Neubau.
Es wird auf alle Fälle ein neuer, schon etwas größerer Baum nachgepflanzt. Ich weiß, das ist kein schneller Ersatz für die wunderschöne Eiche. Aber auch die alte Eiche war mal klein und wuchs über viele Jahrzehnte zur vollen Größe heran.

Blog-Archiv