Nachnutzung der ehemaligen Postfiliale in Hötting West

Ich habe hier schon einmal über den Ideenfindungsprozess zur Nachnutzung der leerstehenden Räumlichkeiten der Postfiliale in Hötting West geschrieben. Die interessierten BürgerInnen haben aktiv mitgemacht und mehr als 400 Ideen via Workshop vor Ort und via Internet eingebracht.
Nun ist der Prozess abgeschlossen und es lassen sich fünf Themenfelder zusammenfassen:
  • Multifunktionales Stadtteilzentrum (Bildund, Beratung, Vereine, Kultur)
  • Gesundheit (Arztpraxis, Therapien)
  • Betreuung (Kinderkrippe bis Jugendliche)
  • Nahversorgung (Einkaufen, Gastronomie, Freizeit)
  • Sicherheit/Ordnung (MÜG)
Der Bericht wird in den kommenden Sitzungen des Ausschusses für BürgerInnenbeteiligung, Petitionen und Zivilgesellschaft beraten und anschließend dem Gemeinderat zur Entscheidung vorgelegt. Die Entscheidung wird bei der Vielfalt an Schwerpunktsetzungen gar nicht so einfach werden. Wichtig wird dabei sein, erfüllbare Ideen zur Umsetzung zu bringen. Also, wo kann die Stadt direkt Einfluss nehmen und wo nicht. ZB. beim Themenfeld Nahversorgung. Da kann die Stadt zwar anschieben, es bleibt aber eine Entscheidung des/der UnternehmerIn, ob am Standort eine Ansiedlung Sinn macht oder nicht.

Blog-Archiv