Biodiver©ity-Projekt ist gestartet

Gestern fand die Eröffnung des Biodiver©ity-Projektes beim Landestheater statt. Berufsschulen, eine Neue Mittelschule und eine Volksschule arbeiten gemeinsam an diesem Projekt, das von Stadt und Land unterstützt wird. Natur trifft Stadt, Stadt trifft Natur - das Engagement der SchülerInnen und Lehrlinge und natürlich nicht zu vergessen - der LehrerInnen - ist wirklich beeindruckend. Das 3-jährige Projekt wird zudem von der Universität begleitet. Das ist eine gelungene Kooperation über sämtliche Bildungseinrichtungen.

Die Modellinsekten stammen von SchülerInnen der neuen Mittelschule. Tolle Konstruktionen.



Nebst der Blumenvielfalt, die gepflanzt wurde, wurde von der Berufsschule auch bei den Trögen experimentiert. Mit einem quasi Tiefdruckverfahren entstehen je nach Standpunkt durch Licht/Schatten Bilder auf den Flächen der Blumentröge. Hingehen und ausprobieren, welche Stadtansichten sich eröffnen.




Blog-Archiv